PROFIL

Ein Profi mit Talent

In die Tradition einer Uhrmacher- und Goldschmiedefamilie hineingeboren, übe ich seit 1984 meinen Beruf als Goldschmiedin mit Hingabe und Leidenschaft aus.

Kürzlich habe ich mein 25-jähriges Meisterjubiläum gefeiert und dies zum Anlass genommen, die Goldschmiede Vulter in Jüchen zu gründen.

Immer auf der Suche nach neuen Inspirationen, entwerfe ich mit Ihnen gemeinsam Ihr persönliches Schmuckstück, fertige Ihre Trau(m)ringe oder arbeite Ihre Erbstücke um.

Werfen Sie einen Blick auf meinen laufend aktualisierten Referenzen-Button, um Eindrücke über meine Fähigkeiten zu erlangen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bettina Vulter

Goldschmiede Vulter / Jüchen

2017-06-22 14.17.28 (4).jpg
 

BERUFLICHER WERDEGANG

 

NAME

Bettina Vulter, geb. Abeler

AUSBILDUNG

1984-1988
Ausbildung zur Goldschmiedin mit Abschluss der Gesellenprüfung
Juwelier Heinrich Abeler, Wuppertal
1992-1994
Weiterbildung zur Goldschmiedemeisterin
bei den Gewerblichen Schulen der Stadt Essen

BERUFSERFAHRUNG

1988

Beschäftigung als Goldschmiedegesellin bei Juwelier Dodt, Detmold

1989-1995

Beschäftigung als Goldschmiedegesellin bei Juwelier Wichelmann, Düsseldorf/Königsallee

1995-2001

Beschäftigung als Goldschmiedemeisterin in der Goldschmiede Bremer, Korschenbroich

2001-2005

Beschäftigung als Geschäftsleiterin/ Goldschmiedemeisterin bei Juwelier B. van Wüllen, Neuss

2008-2018

Beschäftigung als Goldschmiedemeisterin in der Goldschmiede Bremer, Korschenbroich

2018

Gründung meiner eigenen Firma

Goldschmiede Vulter, Jüchen